Seiten

Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 10. November 2012

Verklärter Herbst



Solche Bilder malt nur der Herbst (wenn denn mal die Sonne scheint). Aufgenommen in Hamburg im Naturschutzgebiet EPPENDORFER MOOR. Mehr Infos zum Eppendorfer Moor, das selbst viele Hamburger offenbar nicht kennen (was man unbedingt ändern sollte), gibt es hier:  Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Und hier gibt es ein Gedicht von Georg Trakl über den schönen Herbst: 

Verklärter Herbst

Gewaltig endet so das Jahr
mit goldnem Wein und Frucht der Gärten,
rund schweigen Wälder wunderbar
und sind des Einsamen Gefährten.

Da sagt der Landmann: Es ist gut.
Ihr Abendglocken lang und leise
gebt noch zum Ende frohen Mut.
Ein Vogelzug grüßt auf der Reise.

Es ist der Liebe milde Zeit.
Im Kahn den blauen Fluss hinunter,
wie schön sich Bild an Bildchen reiht –
das geht in Ruh und Schweigen unter.

Georg Trakl
(Gedichtausgabe 1913)

Und auch wir versüßen den Herbst am kommenden Mittwoch (14.11.) um 19 Uhr im Metropolis mit unserem Film DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG. Hier gibt es unseren Veranstaltungshinweis: Filmteam Colón auf Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen