Seiten

Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 7. April 2013

Podiumsdiskussion zum Abschluss des Symposiums "future. bytes. film. – quo vadis, cinema?" vom aka-Filmclub

Sehr interessante Podiumsdiskussion zum Thema der Zukunft des Kinos.

"Die Digitalisierung von Film und Kinos ist auf dem Vormarsch und verändert die Kinolandschaft. Was passiert nun mit dem althergebrachten 35mm-Format? Wie kann das Kino in dieser Zeit lebendig gehalten werden? Welche Rolle wird es in Zukunft spielen?"

Teilnehmer der Diskussion:

Dr. Ludwig Ammann (Kool Filmdistribution und Friedrichsbau-Kinos Freiburg) 

Dieter Krauß (Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg) 

Dr. Franz Leithold (Film- und Medienwissenschaftler, Universität Freiburg) 

Fabian Schauren (Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V., Unikino CineAStA Uni Trier) 

Rüdiger Suchsland M.A. (Filmkritiker für Film-Dienst, FAZ, Deutschlandfunk, Telepolis).

Podcast Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen