Seiten

Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 9. November 2014

SHADOW DAYS – 11.11. + 12.11.2014 im METROPOLIS Kino Hamburg



Am 11.11. (19.00) sowie am 12.11. (21.15) zeigt das METROPOLIS Kino im Rahmen von CHINA TIME 2014 den Film SHADOW DAYS (Gui ri zi). Der Regisseur Zhao Dayong wird bei beiden Vorstellungen anwesend sein.

Liang Renwei und Pomegranate, seine schwangere Freundin, kehren in sein abgeschieden in den Bergen liegendes Heimatdorf zurück. Er möchte bis nach der Geburt dort bleiben, um seiner zwielichtigen Vergangenheit zu entkommen und zu schauen, welche Möglichkeiten sich für die Zukunft ergeben.
In einer eher beiläufigen Szene wird eine große Mao-Figur aus Pappmaschee von drei Männern entsorgt. Dennoch sind der wirtschaftliche Aufstieg und der moderne Lifestyle im Dorf noch nicht angekommen. Die Zeit scheint in dieser einsamen Gebirgsregion still zu stehen. Nach wie vor dominieren die alten Kader mit rigiden Methoden das dörfliche Leben. Renweis Onkel, der für die Durchsetzung der Ein-Kind-Politik verantwortlich ist und eine Quote zu erfüllen hat, bittet ihn um Unterstützung. Brutal und ohne eine Miene zu verziehen, zwingt Renwei Frauen zur Abtreibung. Indessen wird der Bauch seiner Freundin immer runder. Doch alle Beteiligten müssen auf unterschiedliche Weise erleben, dass Gewalt immer weitere Gewalt mit sich bringt. Vor einer grandiosen archaischen Berglandschaft erzählt dieser Film von dem, was Menschen in der Lage sind, einander anzutun.

Der Hollywood Reporter über SHADOW DAYS:
“Just as China’s strict family-planning laws are being liberalized, Zhao Dayong’s powerful Shadow Days comes along to underline how inhuman the one-child policy can be when enforced to the extreme. Yet the strength of the film doesn’t reside in narrow finger-pointing at one law; it conveys a chilling sense of outrage against the whole dehumanizing system in which Chinese society finds itself caught.” 

“SHADOW DAYS is a film that gets under your skin and refuses to budge.” cine-vue

Ein Q&A mit Zhao Dayong vor der Premiere des Films bei der Berlinale 2014 kann man hier nachlesen.

SHADOW DAYS
Volksrepublik China 2014
Regie: Zhao Dayong
95 Min
Darsteller: Liang Ming, Li Ziqian, Liu Yu

Bis zum 15.11. zeigt das METROPOLIS weitere sehr sehenswerte aktuelle Filme aus China (u.a. den Dokumentarfilm AS TIME GOES BY IN SHANGHAI am 14. und 15. über die vielleicht älteste Band der Welt, die Peace Old Jazz Band) sowie ein spannendes Kurzfilmprogramm am 14.11. um 19 Uhr. Näheres dazu finden Sie beim METROPOLIS.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen