Seiten

Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 24. Oktober 2012

DaF am 14.11.2012: Der letzte schöne Herbsttag


DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG
Deutschland 2010, Regie: Ralf Westhoff, Lauflänge: 85 Minuten

Von wegen grau und deprimierend: Mit DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG wird der November beim Colón-Kinoabend DaF im Metropolis-Kino bunt und fröhlich. Es geht um das größte aller Themen: Um die Liebe - die auch im November schön sein kann, wenn man sich denn traut …..

Claire liebt Leo und Leo liebt Claire, doch irgendwie scheinen die beiden nicht so recht füreinander geschaffen zu sein. Claire möchte eigentlich nahezu immer darüber reden, ob es nun Liebe zwischen ihnen sei, doch Leo wandert lieber, beschäftigt sich vorzugsweise mit dem Schutz der Umwelt und verliert nicht viele Worte über ihre Beziehung.

Schon Loriot wusste, dass Männer und Frauen einfach nicht zusammenpassen, aber auch nicht ohneeinander auskommen können. In DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG treten Claire und Leo den Beweis dafür an. Und das alles ist von Ralf Westhoff wundervoll humorvoll inszeniert und in keinster Weise mit dem brachialen Humor deutscher Comedys oder so mancher deutscher Filmkomödien zu vergleichen. Herrliche Anekdoten mit feinem Witz über die Missverständnisse zwischen Frau und Mann, die vielleicht gar nicht versuchen sollten, sich zu verstehen, sondern sich einfach lieben sollten. Und damit wäre sicher auch Loriot zufrieden gewesen.

„Was Westhoff hier beschreibt, ist nichts Neues: das Auf und Ab einer Liebe. Aber es ist wunderbar genau beobachtet und mit viel Witz in Worte gebracht.“ Die Zeit

„Zwei deutsche Stadtneurotiker - Nach seinem Erstling, der Speed-Dating-Komödie «Shoppen», zeigt Ralf Westhoff die schiere Unmöglichkeit des Beziehungslebens zwischen zwei sympathischen Großstadtmenschen, die beide ein bisschen durchgeknallt sind.
Das ist simpel, tiefsinnig, witzig und hat ein hohes Identifikationspotential.“ Cineman

Text: Regina Nickelsen, Colón Language Center


Colón-Kinoabend DaF im Metropolis am 14.11.2012 um 19.00 Uhr:

DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG
Deutschland 2010
Regie: Ralf Westhoff
Lauflänge: 85 Minuten


Einen Vorgeschmack auf den Film bietet der Trailer. Hier anzusehen: Trailerseite: Der letzte schöne Herbsttag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen